FASHION

WIR LEBEN FASHION LOGISTICS

Eine übersichtliche Organisation des Lagerbestands, trend- und saisonbedingte Schwankungen in der Nachfrage, Lieferengpässe, die Bearbeitung von Retouren, E-Commerce – das sind nur einige von vielen Herausforderungen im Bereich Fashion. Wir sorgen mit maßgeschneiderten Lösungen für eine funktionierende Logistik und Distribution, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen in der Verteilung und Lagerung von Bekleidung erfüllt werden. Und das bei allen Unternehmensgrößen – von der Spezial-Boutique über Einzel- und Großhändler bis hin zu Fashion-Global-Playern.

SWAN GmbH

UNSERE LÖSUNGEN

Omni-Channel und Online-Auslieferung

 
Durchgänge, komplexe Artikelvarianten mit S/4HANA & SAP EWM
Prozesse für Hängeware / Liegeware in der Fashion-Logistik

Abbildung von unterschiedlichen Prozessen für die Belieferung von Großhandel und Einzelhandel

AdobeStock 141728316 scaled e1653318550753 SWAN GmbH

FASHION-BRANCHE

Die Anforderung an die Logistik im Mode- und Bekleidungssegment ist geprägt von Retail-Prozessen mit einer Unterscheidung zwischen Groß- und Einzelhandelskunden und hohen Anforderungen an Omni-Channel und Retouren-Logistik. Technisch ist dabei die hohe Anzahl an Artikelvarianten und der schnelle Wechsel des Sortiments stets eine Herausforderung für steuernde IT-Systeme. SAP bietet vielfältige Möglichkeiten um auch spezielle Prozesse über die erweiterte Retourenabwicklung oder Cross-Docking mit integriertem Value-Added-Service zu integrieren – die Standard-Prozesse reichen für die Anforderungen der Fashion-Logistik dabei üblicherweise nicht aus und es ist eine hohe Anzahl an branchenspezifischen Prozessanpassungen notwendig. SWAN unterstützt sie mit weitreichender Erfahrung in ihrem Projekt.

TASCHENSORTER

Ein Taschensorter ermöglicht eine platzsparende Pufferung, Sortierung und Sequenzierung von Liege- und Hängeware bei hohen Durchsatzzahlen. Die automatisierte Sorterlösung bringt Kundenbestellungen und Retouren in eine von SAP EWM vorgegebene Reihenfolge. Mit den vielfältigen Daten aus dem SAP-Ökosystem können Entscheidungen im Geschäftsprozess bezüglich Priorisierung, Time-to-Deliver oder Transport-Konsolidierung im richtigen Moment getroffen werden. Im engen Zusammenspiel mit der intelligenten SSI WAMAS Matrixsortierung, die über IDOC und Web-Schnittstellen an SAP EWM angebunden wird, erhalten sie volle Transparenz über ihre Ausliefer-Performance.
ssi pouch sorter SWAN GmbH
AdobeStock 49700963 scaled e1653318786863 SWAN GmbH

VALUE ADDED SERVICES

Im Mode- und Bekleidungssegment besteht seit jeher ein hohen Bedarf an logistischen, branchenspezifischen Zusatzdienstleistungen, die wir mit unseren SAP EWM Lösungen optimal in den Lagerprozess integrieren. So werden auf Grundlage von Kunden-, Filial- und Artikel-Anforderungen entsprechende Materialtransporte zu VAS-Arbeitsplätzen angestoßen, um dort Hänge- zu Liegeware umzuarbeiten oder einen Diebstahlschutz anzubringen. Weitere gängige Value-Added-Services im Fashion-Distributionslager sind die Preisauszeichnung (Rot- und Schwarz-Preise), das Re-Labeling von Artikeln, die Filial-Aufbereitung bei der die Shop-Struktur (Mode, Sport, Herren- & Damen-Abteilungen) hergestellt wird und immer häufiger auch die Dokumentation von Nachhaltigkeitsprozessen.

SUCCESS STORIES

beautiful bra all background close up SWAN GmbH

TRIUMph

Aus dem Produktionsstandort Wiener Neustadt wurde eine Logistikdrehscheibe, die als Verteilzentrum für Europa fungiert. Beim Hersteller für Unterbekleidung implementierte SWAN zusammen mit einem agilen Projektteam viele Value-Added-Services Prozesse an 48 VAS-Stationen sowie die vollständige MFS-Anbindung des automatischen Lagers mit Behälter- und Palettenfördertechnik (Länge ca. 2,5 Kilometer), Hochregallager, AKL, Retrapick sowie 4-fach-tiefen Sortiertürmen. SWAN entwickelte mobile SAP-Apps für Android und setzte alle Benutzerdialoge konsequent mit SAPUI5 Technologie um. Das Projekt von Triumph gewann 2019 den österreichischen Logistikpreis

Unsere Kunden

AdobeStock 197066428 SWAN GmbH

ANZIEHEND?

NEHMEN SIE JETZT KONTAKT MIT UNS AUF!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu SAP Logistik-Lösungen im Fashion-Bereich und unterstützen Sie gerne bereits bei der ersten Ideenfindung und der initialen Konzeption.

Scroll to Top
This site is registered on wpml.org as a development site.